Die Zukunft

Vorwort; Geschäftsführer Wolfgang Schlumpf und Verfasser dieser Webseite hatte selbst Corona. Es war für ihn keine schöne Erfahrung und er konnte sich dank der Naturheilmedizin wieder selbst heilen. Er ist seit Kindheit hellsichtig und kann Dinge sehen, die andere Menschen nicht wahrnehmen (ist aber nicht so speziell, denn dies könnten viele Menschen). So hat er sich viele Jahre mit Menschen, Ufos, Nahtoderlebnissen und Elektrosmog (5G) befasst. Er ist in keiner Sekte.

 

Dazu nun persönlich hier einige Anmerkungen von Wolfgang Schlumpf zur aktuellen Zeit
und möglichen Zukunft:

 

Liebe Besucherinnen und Besucher

 

Vielleicht wird Ihnen so langsam (schleichend) bewusst, dass wir Menschen mit Lügen aufgewachsen sind? Immer schon wurden wir angelogen. Profitiert haben dadurch immer gewisse Kreaturen, die es heute zu einem unheimlichen Reichtum geschafft haben.  

Wie bereits vielen Menschen klar ist, leben wir in einer äusserst anspruchsvollen End-Zeit, es bilden sich immer mehr zwei Lager.

Hier könnte man auch mal an Jesus Christus denken, warum er auf dieser Erde war...

 

Das Vertrauen in Politik und Behörden (BAG) ist arg angeschlagen und auch immer mehr Polizisten erkennen (siehe aktuell Österreich), dass sie nur Mittel zum Zweck sind und ausgenutzt werden. Die fragwürdigen Massnahmen und Impfungen, die ihr Ziel nicht ganz zufällig verfehlen (immer mehr Impfdurchbrüche und spontane Todesfälle), machen die Leute wütend und sehr betroffen.

 

Selbst arbeite ich noch im Sicherheitsdienst (Ladenaufsicht) im einem grösseren Einkaufscenter und ich habe dort täglich mit tausenden Menschen aus allen Nationen zu tun. Ich komme hier automatisch kurz ins Gespräch mit den verschiedensten Menschen, vielleicht auch, weil ich jedem Menschen freundlich und respektvoll begegne. Denn jeder Mensch ist auf seine Weise wertvoll.


Darunter sind auch Menschen die keine Maske tragen, dies weil sie einen Attest haben oder einfach nicht mehr genug Sauerstoff bekommen. Es handelt sich vor allem um ältere Menschen, die alleine leben und niemanden mehr haben, der ihnen hilft. Wo ist denn da die Hilfe vom Schweizer Staat und den vielen gesponserten Einrichtungen, wurden diese alten Menschen einfach vergessen? Auch kam es schon vereinzelt zu Zusammenbrüchen und ich musste den Notarzt und Krankenwagen holen. Meistens wurden diese Personen einige Tage vorher mit der 2. Corona-Impfung geimpft...

 

Einige Kunden berichten mir von den neuesten Entwicklungen aus ihren Ländern und zeigen mir sogar Aufnahmen. Es ist tragisch, was sich hier abspielt! Filme und Bilder die ich bei uns noch nie gesehen habe. Sie vergleichen die Zeit demnach mit dem 2. Weltkrieg und der Verfolgung der Juden. Diese Menschen fragen sich, warum in ihrem Land Millionen von Menschen demonstrieren und in der Schweizer Presse (Leitmedien) kein Wort davon zu lesen ist? Vorallem diese Informationen öffneten mir die Augen. Was ist hier los? Was geschieht hier? Warum hört diese Pandemie wohl nicht so schnell auf? Warum sind die Massnahmen so komisch und eigenartig? Werden wir vielleicht generell hingehalten? Aber warum?

 

Es ist wichtig, dass Sie wissen, dass wir derzeit in einem enormen Umwandlungsprozess sind, der möglicherweise gesteuert wird. Hierzu sind aber auch viele Engel (Erzengel), Lichtarbeiter usw. am arbeiten und helfen uns gewisse Lügen ans Licht zu bringen. Deshalb erkennen immer mehr Menschen die Lügen, die uns aufgetischt werden! Dies hat schon mit Herrn Koch (Maskenlüge) begonnen. 

 

Auch wenn die Zeit nicht einfach ist, gilt es hier nicht aufzugeben und an das Gute zu glauben. Es darf nicht sein, dass es zu einem Bürgerkrieg kommt. Wichtig! Dies wäre nicht im Sinne Gottes und Gott alleine ist der Allmächtige und dies nicht nur auf dieser kleinen Erde, sondern im ganzen Universum! Gott sieht ALLES und hört ALLES!

 

Corona wurde ggf. geschaffen, um wohl Massnahmen durchzusetzen, die man mit einem strategischen Krieg vergleichen kann. Die ganze Sache wurde 20 Jahre sorgfältig geplant. Dazu möchte ich hier aber nicht mehr schreiben. Ich möchte Ihnen jedoch einfache Fragen stellen: Warum sind (angeblich) gegen 80% der Schweizer Bevölkerung geimpft und die Corona-Zahlen steigen trotzdem weiter so massiv an? Finden Sie das nicht etwas eigenartig oder sind für Sie auch nur die ungeimpften Menschen daran Schuld? Warum liegen so viele geimpfte Menschen in Spitälern (verschiedene Quellen von Krankenschwestern)?

Warum können die geimpften Menschen trotzdem ALLE anstecken und warum tragen sie keine Masken in Restaurants oder bei Konzerten? Wo ist hier der Sinn? Warum wird weltweit gestreikt, demonstriert und unsere Mainstream-Medien (Blick, 20min, Nau usw.) berichten rein gar nichts darüber? Warum lässt man Menschen in einer Arena (SRF) oder im Tele Züri usw. nicht mehr ausreden? Warum wurden in einer Gemeinde (Schübelbach) Nein-Plakate durch die Gemeinde entfernt? Fällt Ihnen vielleicht etwas auf?

 


 

Um was es vielleicht wirklich geht...
Ursache ist wohl eher, dass unser Finanz- und Wirtschaftssystem schon seit längerem zu kollabieren droht und in seiner jetzigen Form nicht mehr überlebensfähig ist. Deshalb setzt die sog. Welt-Finanz-Elite aktuell alles daran, eine neue Welt und Wirtschaftsordnung ganz in ihrem eigenen Sinne aufzurichten. Dies wird derzeit vermutlich auf vielfältige Weise im Eiltempo vorbereitet. Auch Zentralbanken sind hier fleissig daran am neuen System zu arbeiten. Am besten recherchieren Sie selbst oder fragen Personen die in Banken arbeiten. Bankmitarbeiter (Kader) sind ebenfalls im Bilde, dass es schon bald kein Bargeld mehr geben wird, nicht umsonst verschwinden in der Schweiz immer mehr EC Automaten. Auch werden Zahl-Systeme in Einkaufscenter umgestellt (siehe Migros usw.).

 

CBDC (Central Bank Digital Currency) nennt sich angeblich das drohende Zwangsgeld-System. Auf Reaktion auf den baldigen Zusammenbruch (weltweiter Stromausfall = Neuaufsetzung) arbeiten demnach vermutlich alle grossen Zentralbanken mit Hochdruck an der Einführung eines neuen Geldsystems, der sog. "digitalen Zentralbankwährung". Dieses soll schon bald auschliesslich in digitaler Form exestieren und zentral über Konten über eine Zentralbank verwaltet werden. Eine Bezahlung mit Bargeld oder Karte wird es so deshalb mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht mehr geben!

 

Durch dieses zentralisiertes und alternativloses Geldsystem könnte die Menschheit dann in "jeder Hinsicht" bestimmt und gesteuert werden. So könnte dieses Geld mit einen Verfallsdatum oder auch Zweckgebunden ausgegeben werden. Auch wird es ggf. möglich sein, bei mangelnden Wohlverhalten Auszahlungen oder Überweisungen zu verweigern oder das Konto gar vollends zu sperren.

 

Die Kontrolle wird daher vermutlich nicht mehr durch den Staat oder durch die Banken, sondern durch die grossen IT Konzerne erfolgen. Dies hat zur Folge, dass Regierungen und Bürger auf diese Weise entmachtet werden, während die Digitalkonzerne und die dahinterstehende Finanz-Elite weiter an Einfluss zunehmen!

 

Dazu braucht es aber nun trastische Massnahmen, damit das Volk dies akzeptiert. Viele reiche Menschen werden ihr Geld möglicherweise nach einem Stromausfall verlieren und sich dann zur Wehr setzen.

 

Aber logischerweise würde das Volk solch ein neues digitales Geldsystem natürlich "nicht" dulden, aber wenn die Wirtschaft mit ständigen Lockdowns so weit ruiniert wird und dann zur weltweiten Neuaufsetzung des Systems mehrere Wochen ev. auch noch der Strom ausfällt, so wäre das durchaus denkbar. Alle würden sich freuen, wenn der Strom wieder da ist! Warum wohl machen mehrere Länder in letzter Zeit Blackout-Übungen bez. Stromausfall (aktuelles Beispiel = Österreich) oder warum werden in der Schweiz in allen Gemeinden sog. Notfalltreffpunkte geschaffen?

 

Kommt es wirklich zu einem Stromausfall, so liegt es auf der Hand, dass viele Menschen die kein Essen mehr haben, es sich wo anders holen werden, dies auch mit Gewalt. Ich empfehle Ihnen hier andere Menschen nicht auszugrenzen, sondern etwas abzugeben. Auch wenn es schwer fällt, geben Sie ihren Nachbarn usw. - sofern möglich - auch etwas von Ihrem Notvorrat und lassen Sie niemanden im Stich! Sorgen Sie vor und schaffen Sie sich Notvorrat für einige Wochen an!

 

Denken Sie immer daran, wir sind ALLES göttliche Wesen!